Elektrotherapie


Unter Elektrotherapie versteht man die Anwendung des Elektrischen Stromes zu Heilzwecken. In der Regel wird hierbei der erkrankte Körperteil direkt vom Strom durchflutet, jedoch sind auch indirekte Behandlungen möglich.

Je nach Stromform sind die Wirkungen unter anderem:


  • Schmerzlinderung
  • Durchblungsverbesserung
  • Muskelstimulation
  • Muskeltonus Regulation 
  • Wundheilbeschleunigung

Je nach Erkrankung, Lokalisation und Behandlunsgziel, kommen verschiedene Stromformen zu Einsatz:
  • Galvanisation
  • Diadynamik
  • Interferenzstrom
  • Ultrareizstrom nach TRÄBERT
  • Russische Stimulation
  • Ultraschall
  • u.v.m
 
  Fußreflexzonenmassage »